Wandern in Wien

Hier findest du eine Auswahl an Wiener Wanderwegen, zur Verfügung gestellt von der Stadt Wien. Bitte beachte auch die Verhaltensregeln zum Schutz der Tiere und der Natur.

Wanderwege in Wien

Stadtwanderweg 1 – Kahlenberg

Start und Ziel: 19., Straßenbahn D Endstation Nußdorf
Länge: 11 Kilometer
Gehzeit: circa 3,5 bis 4 Stunden
Stempelstelle für den Wanderpass: Josefinenhütte – Die Hütte am Weg, 19., Josefsdorf 47
Telefon: +43 1 320 39 75

Ob über die Weinberge oder die Wälder rund um den Kahlenberg, belohnt wird man mit einem traumhaften Blick über Wien und auf die Donau.

Stadtwanderweg 1a – Leopoldsberg

Start und Ziel: 19., Nußdorfer Platz
Länge: 11 Kilometer
Gehzeit: circa 3 bis 4 Stunden
Stempelstelle für den Wanderpass: Josefinenhütte – Die Hütte am Weg, 19., Josefsdorf 47
Telefon: +43 1 320 39 75

Neben wechselnden Ausblicken auf die Donau bildet der Nasenweg mit seiner besonderen Tier- und Pflanzenwelt ein Highlight der Wanderung.

Stadtwanderweg 2 – Hermannskogel

Start und Ziel: 19., Autobus 39A Endstation Sievering
Länge: 10 Kilometer
Gehzeit: circa 3 bis 4 Stunden
Stempelstelle für den Wanderpass: Gasthaus zum Agnesbrünnl, 19., Jägerwiese 221
Telefon: +43 1 440 13 00

Über den Pfaffenberg und Reisenberg geht es zur höchsten Erhebung Wiens – dem Hermanskogel.

Stadtwanderweg 3 – Hameau

Start und Ziel: 17., Straßenbahn 43 Endstation Neuwaldegg
Länge: 10,5 Kilometer
Gehzeit: circa 3 bis 4 Stunden
Stempelstelle für den Wanderpass: Häuserl am Roan, 19., Am Dreimarkstein
Telefon: +43 1 440 13 52

Die Wanderung führt von Neuwaldegg zur bewaldeten Kuppe des Hameau. Sie bietet Gelegenheit zu einem ausgiebigen Spaziergang im Wienerwald.

Stadtwanderweg 4 – Jubiläumswarte

Start und Ziel: 15., Straßenbahn 49 Station Rettichgasse
Länge: 7,2 Kilometer
Gehzeit: circa 2,5 bis 3 Stunden
Stempelstelle für den Wanderpass: Waldschule Ottakring, auf der Terrasse, 16., Johann-Staud-Straße 80

Durch den Dehnepark zur Jubiläumswarte genießt du bei schönem Wetter den Fernblick bis zum Schneeberg. (Die Jubiläumswarte ist im Moment geschlossen, stand Nov 2020)

Stadtwanderweg 4a – Ottakring

Start und Ziel: 16., U3-Station Ottakring
Länge: 10 Kilometer
Gehzeit: circa 2,5 bis 3 Stunden
Stempelstelle für den Wanderpass: Waldschule Ottakring, auf der Terrasse, 16., Johann-Staud-Straße 80

Die Wanderung führt von Ottakring über den Predigtstuhl und Gallitzinberg durch den Wienerwald.

Stadtwanderweg 5 – Bisamberg

Start und Ziel: 21., Straßenbahn 31 Endstation Stammersdorf
Länge: 10,3 Kilometer
Gehzeit: circa 3 bis 4 Stunden
Stempelstelle für den Wanderpass: Magdalenenhof, 21., Senderstraße 127
Telefon: +43 1 292 03 95

Vom Weindorf Stammersdorf auf den Falkenberg (Bisamberg) zu einem 10 Hektar großen Spielgelände für Kinder.

Stadtwanderweg 6 – Zugberg + Maurer Wald

Start und Ziel: 23., Straßenbahn 60 Endstation Rodaun
Länge: 12,5 Kilometer
Gehzeit: circa 4 bis 4,5 Stunden
Stempelstelle für den Wanderpass: Liesingtal Stub’n, 2384 Breitenfurt bei Wien, Liesingtalstraße 57/1
Telefon: +43 2239 3561

Von Rodaun geht es über den Zugberg und die Wiener Hütte zum Maurer Wald, Wotrubakirche und Freiluftplanetarium Sterngarten inklusive.

Stadtwanderweg 7 – Laaerberg

Start und Ziel: 10., U1/Autobus 15A Station Altes Landgut
Länge: 15 Kilometer
Gehzeit: circa 4 bis 5 Stunden
Stempelstelle für den Wanderpass: Brückenwirt Biergasthaus, 10., Unter-Laaer Straße 27
Telefon: +43 1 688 38 83

Der abwechslungsreiche Stadtwanderweg 7 im Süden Wiens führt am Kurpark Oberlaa, am Laaer Wald und am Böhmischen Prater vorbei.

Stadtwanderweg 8 – Sophienalpe

Start und Ziel: 14., Postbus 450 Station Kasgraben
Länge: 11 Kilometer
Gehzeit: circa 3 bis 4 Stunden
Stempelstelle für den Wanderpass: Gasthof Mostalm, 14., Hainbach 20
Telefon: +43 1 979 27 31

Hier lässt sich die weitläufige und unberührte Natur der Sophienalpe genießen.

Stadtwanderweg 9 – Prater

Start und Ziel: 2., Bahnhof Praterstern
Länge: 13 Kilometer
Gehzeit: circa 3 bis 4 Stunden
Stempelstelle für den Wanderpass: Gösser Bierinsel, 2., Freudenau 555
Telefon: +43 1 7289571

Die Wanderung durch das Jahrhunderte alte Wiener Erholungsgebiet Prater ist etwas für die ganze Familie.

Stadtwanderweg 10 – Franz-Karl-Effenberg-Wanderweg

Start und Ziel: 22., Autobus 24A und 85A Station Breitenlee Friedhof
Länge: 7 Kilometer
Gehzeit: circa 1 Stunde 45 Minuten
Stempelstelle für den Wanderpass: Am Zwerchäckerweg vor dem Durchlass der S2

Vorbei an einem Fußweg Richtung Rautenweg zum Norbert-Scheed-Wald durch eine herrliche Naturlandschaft zum Paischerwasser.

Stadtwanderweg 11 – Urbaner Gemeindebau-Wanderweg

Start: 5., U4-Station Margaretengürtel, im Bruno-Kreisky-Park
Ziel: 10., U1 Station Reumannplatz, Amalienbad
Länge: 4 Kilometer
Gehzeit: circa 2 Stunden
Stempelstelle für den Wanderpass: Bei Station 3, direkt in der Filiale der Bäckerei MANN

Die atemberaubende Flora und Fauna im Wiener Gemeindebau erleben.

rundumadum-Wanderweg um Wien

Start und Ziel der Etappen sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.
Weglänge der Etappen: zwischen 3 und 10 Kilometer

Die 120 Kilometer lange Rundwanderung kann in 24 leicht zu bewältigende Etappen eingeteilt werden.

Wander- und Radwegenetz in der Lobau

Der Wanderweg in der Lobau

Auf dem gut beschilderten Wander- und Radwegenetz kannst du die außergewöhnliche Landschaft der Lobau zu Fuß oder mit dem Rad genießen.

Alle Wander- und Radwege der Lobau sind in der „Wanderkarte Lobau“ verzeichnet.